Home
Der Vorstand
Turnen
Handball
weibl. E-Jugend
weibl. D-Jugend
weibl. C-Jugend
weibl. B-Jugend
weibl. A-Jugend
Damen
Herren
JSG
Fussball
Wandertag Inklusiv
Inklusion
Archiv
Geschichte
Kontakt-Formular
Kontakte
Mitglied werden
Impressum
Datenschutz
Sitemap

 

JSG Engers/Kruft Rheinlandliga w/A-Jugend

 

JSG Obere Nahe - JSG Engers/Kruft 28 – 21 (12 - 9)

 

Im Saisonauftaktspiel musste die JSG Engers/Kruft beide Punkte in Idar-Oberstein lassen.


Das erste Tor der Saison erzielte Leonie Koch für die JSG Engers/Kruft und man ging zunächst einmal in Führung. Danach drehte der Gegner aber auf und zog schnell

mit 3 – 1 davon. Die JSG Engers/Kruft zeigte dabei deutliche Schwächen in der Abwehr, so dass die Gegnerinnen immer wieder leichtes Spiel am Kreis hatten. Bis zum

Ende von Hälfte eins fanden die Mädchen von Trainergespann Karl-Heinz Kater und Marion Blettenberg kein probates Mittel, um die Gegnerinnen zu stoppen. Es

gelang dann nur noch, die JSG Obere Nahe nicht zu weit davon ziehen zu lassen.


Nach der Halbzeitpause versuchte Engers/Kruft mit allen Mitteln, die Abwehr dicht zu machen und im eigenen Angriff besser durchzuspielen. So kämpfte man sich

nochmal bis auf 2 Tore zum 14 - 12 heran. Danach lief aber nichts mehr zusammen. Die Abwehr stand nicht mehr richtig und im eigenen Angriff traf man einfach nicht

oder blieb in der gegnerischen Abwehr hängen. Auch das vier der sechs für Engers/Kruft gegebene Siebenmeter verworfen wurden, passt ins Bild. Zeitweise lag man

sogar mit elf Toren zurück, konnte sich aber zum Schluss wieder auf sieben Tore herankämpfen.


Alles in allem musste man sich heute einem deutlich stärkeren Gegner geschlagen geben. Da bleibt nur ‚Spiel abhaken‘ und die Mädchen für die Partie am

kommenden Samstag gegen die JSG Unterer Westerwald zu motivieren. Anpfiff ist um 16 Uhr in der Sporthalle in Engers.

TV Kruft 1896 e.V.