Abschluss 2013

Zur traditionellen Jahresabschlussfeier zusammen mit den Frauen der Turnabteilung und den Übungsleiterinnen und Übungsleitern der Abteilungen hatte der Vorstand des TV Kruft am Freitagabend vor dem 1. Adventssonntag ins Vereinslokal „Zum Hirsch“ eingeladen. Vorsitzender Helmut Breitbach konnte viele Aktive begrüßen, die sich über eine stimmungsvolle Veranstaltung und ein geschmackvoll zubereitetes Abendessen freuen konnten. 

Mit einem besinnlichen Gedicht und traditionellen Weihnachtsliedern stimmte sich die Gemeinschaft auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Ein musikalisches Highlight boten anschließend Alois (Botsch) Kretzer und seine Enkelin Eileen, die mit instrumentaler Begleitung bekannte Weihnachtslieder sangen.

Nach dem guten Essen stand die Ehrung von langjährigen Vereinsmitgliedern an. Neben Elisabeth Uenzen wurden Markus Klapper, Bernd Bourquain und Marco Zedda für 25 Jahre ausgezeichnet, Frau Anni Kremer erhielt die Ehrennadel für 50 Jahre Treue zum TV Kruft.

Anschließend wurde auch dem 1. Vorsitzenden Helmut Breitbach von seiner Stellvertreterin Marlies Hilbig neben Weinpräsent und Urkunde die goldene Ehrennadel des Vereins für 50 Jahre Treue zum TV 1896 Kruft überreicht. Rolf Schmitt, langjähriger Mitspieler, Freund und Vorstandskollege bei den Handballern, stellte in der sportlichen Vita des Jubilars den Zusammenhang mit bedeutenden geschichtlichen Ereignissen her und lobte abschließend insbesondere sein großes Engagement. Obwohl H. Breitbach bereits seit einigen Jahren nicht mehr in Kruft lebt, ist er seinem TV als 1. Vorsitzender dennoch treu geblieben.

Derartige Jubiläen werden immer seltener und diese ausdauernde Vereinstreue ist leider nicht mehr alltäglich. In der Ansprache des Vorstands war zu hören, dass der TV Kruft sehr stolz ist, dass er etliche dieser treuen „Langläufer“ in seinen Reihen hat.

Mit einem weiteren gemeinsam gesungenen Lied stimmte sich die Gemeinschaft danach auf den Nikolaus ein, der bald darauf erschien und dem TV Kruft und seinen Sportlerinnen und Sportlern mit gekonnten Versen alles Gute für die Zukunft wünschte. Natürlich hatte er auch für alle Damen eine Kleinigkeit mitgebracht, die er an die Anwesenden verteilen konnte.

Am späten Abend klang die schöne Veranstaltung aus und eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier ging zu Ende.

Der Vorstand des TV 1896 Kruft e.V. dankt allen, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben, ganz herzlich und wünscht jetzt schon ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.