TV Kruft – Handball-Minis zu Gast beim TuS Weibern

Die Krufter Minihandballer freuen sich über ihre erfolgreiche Teilnahme beim Spielfest in Weibern.

Am 29.03.2009 nahmen die Mini-Handballer des TV Kruft mit einer Mannschaft (Fortgeschrittene) an einem Spielfest des TuS Weibern teil. Ort des Geschehens: Die Robert-Wolff-Halle, wo noch am Vorabend das Spitzenspiel der 2. Bundesliga Damen zwischen Weibern und Bensheim-Auerbach ausgetragen worden war. Dieses Spitzenspiel kannte am Ende zwei Sieger: den TuS Weibern und den Handballsport. Das nennt man wohl “Duplizität der Ereignisse”.

Wenngleich bei den Mini-Handballern der Spaß im Vordergrund steht und die Spielergebnisse nicht zu Platzierungen führen, so darf man dem TuS Weibern für die gelungene Organisation durchaus einen Platz ganz oben auf dem Treppchen zuweisen. Von der Begrüßung der elf teilnehmenden Mannschaften um 10.25 Uhr bis zur Siegerehrung um 12.45 Uhr war der Ablauf perfekt durchgeplant.

Bei Spielzeiten von je zehn Minuten trafen bei den “Fortgeschrittenen” die Mannschaften TV Arzheim, UVS Rheintal, TV Welling, TuS Weibern und TV Kruft aufeinander; bei den “Anfängern” waren dies der TV Arzheim, der TV Oberlahnstein, der TV Welling 1 und der TV Welling 2, sowie TuS Weibern 1 und Tus Weibern 2.

Die Spiele zeigten ein sehr ansprechendes Niveau. Die ein oder andere Szene erinnerte an das erwähnte Spitzenspiel des Vortags. Kurzum: eine Werbung für den Handballsport. In der Umsetzung des Fair Play – Gedankens waren die Minis gegenüber den Großen aber deutlich im Vorteil. Ob auf oder neben dem Spielfeld (hier warteten Maltisch, Pedalos, Stelzen, Hula-Hoop-Reifen und ein Kasten-Kletterparcours) – überall sah man miteinander agierende Kinder mit Spaß am Spiel. Auch für das leibliche Wohl war durch den Veranstalter bestens gesorgt. Zum Abschluss der mit Musik untermalten Siegerehrung gab es für alle teilnehmenden Kinder Urkunden und Medaillen. So sehen Mini-Handballer und Fans dem nächsten Turnier mit großer Freude entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.